Ferienende :-(

Nein! Nein!!! NEIN!!! Das kann nicht wahr sein!!! NICHT WAHR SEIN! Die Sommerferien sind quasi vorbei! Übermorgen ist schon die erste Konferenz und dann folgt nur noch ein Wochenende bis das neue Schuljahr beginnt! EIN WOCHENENDE!!! Und ich wollte doch noch so viel machen und vorbereiten!

Die Zeit rennt – vor allem in den Ferien. Eine Woche benötigt man als Lehrer, um erst einmal von dem ganzen Stress vor den Ferien „runterzukommen“, dann muss man das tun, für was man sonst nie Zeit hat. Parallel trifft man sich natürlich schon mit seinen Kollegen, um für das neue Schuljahr zu planen und räumt sein Klassenzimmer auf. Dann fährt man noch in Urlaub, schließlich hat der Pädagoge die Pflicht sich zu entspannen, um fit für den Beruf zu sein. Da man als guter Lehrer die „immer-Schule-Krankheit“ hat, kann man nicht mal in Ruhe shoppen gehen, ohne ständig zu denken „das könnte ich für die Schule gebrauchen“ oder „Wow, Pfeifenreiniger im Angebot, da muss ich zuschlagen, das brauche ich für die Schule zum Basteln!“ Nachdem so langsam tatsächlich der Ferienmodus eintritt, ist es unwahrscheinlich schwer, wieder raus zu kommen.

Heute überkam mich tatsächlich das Gefühl, mein Gehirn sei eingeschlafen und ich war völlig verzweifelt. Panisch versuchte ich meine Sachen zu sortieren, um zumindest das Gefühl zu haben, organisiert zu sein. Die letzten Tage druckte ich Arbeitsblätter und -material aus und laminierte fleißig, um mein Gewissen zu beruhigen.

Nun, da ich nach fünf Wochen tatsächlich mal zur vollkommenen inneren und äußeren Ruhe gelangt bin, stelle ich erschreckend fest, dass sechs Wochen Schulauszeit fast vorbei sind. Komisch! Das Einzige, was mich beruhigt ist, dass die nächsten Ferien sicher bald kommen werden!

Ferienende


2 Gedanken zu “Ferienende :-(

  1. Haha, du bringst ja den Ferienlehrermodus voll auf den Punkt… Nun haben wir hier schon wieder Herbstferien und das ganze muss in gekürzter Form stattfinden… Wie lange ist es noch mal bis zu den nächsten Sommerferien 🙂 ?
    Verregnete Feriengrüße,
    Jana
    PS: Ich finde deinen Blog seeeehr erfrischend zu lesen!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s