Artikel sind ausverkauft?

Ich sitze im Lehrerzimmer. Endlich mal einen Kaffee trinken und kurz Ruhe. Endlich! Ich bin total müde!

Plötzlich klopft es an der Lehrerzimmertür.

„Geh‘ du!“, schießt es aus Antonia raus. Sie nimmt hektisch einen Schluck von ihrem Kaffee, als wolle sie mir symbolisieren, dass sie gerade wirklich gar nicht zur Tür könnte. Da sonst keiner im Lehrerzimmer ist, erhebe ich mich wie ein Rentner mit Rückenschmerzen von meinem Stuhl.

Mustafa steht dort: „Ey, Herr Planet, kann ich mal kurz Schlüssel für Klassenzimmer?“

Ach, der Musti hat mal wieder etwas vergessen!

„Wenn du mir noch einen Artikel schenkst, kann ich dir meinen Schlüssel geben!“

Mustafa schaut mich völlig irritiert an: „Hä?“

„Oder hast du vielleicht einen Begleiter für mich?“

Mustafa ist doch Viertklässler – da sagt man doch Artikel statt Begleiter?

Der Schüler kapiert irgendwie nicht, was ich von ihm will. Das zeigt sein Blick deutlich! Er steht sekundenlang vor mir. Über einem Kopf schwirrt eine riesige Gedankenblase mit „Hä?“

Am Ende des Flures erkenne ich Calvin, der seinem Kumpel etwas zuruft. Leider verstehe ich nicht, was er sagt…

„Äh, hat sich erledigt, Herr Planet!“ Und schwups flitzt Mustafa los.

Ich schließe die Tür zum Lehrerzimmer. Antonia kullern  vom Lachen Tränen über die Wangen.

„Und das machst du jeden Tag mit?“, frage ich.

„Jaaaaaa“, brüllt Antonia unter Lachtränen, „und ich liebe ihn so sehr dafür!“


Ein Gedanke zu “Artikel sind ausverkauft?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s