Das Ein-Mal-Eins singend lernen (Materialtipp mit Werbelink)

Bald steht das Lernen des Ein-Mal-Eins an. Eine Kollegin hat mir die CD „Das kleine Ein-Mal-Eins singend lernen“ empfohlen und ich bin total begeistert! Daher möchte ich sie euch vorstellen… Zu jeder Ein-Mal-Eins-Reihe und zu den Quadratzahlen gibt es ein passendes Lied. Alle Songs sind kindgerecht und modern produziert. Ich bin mir sicher sie werden beim Lernen helfen. Hier der Werbelink*:
Das kleine Ein-Mal-Eins singend lernen

Außerdem hab ich mir dieses Übungsheft zur Ergänzung des Mathebuchs bestellt*:
Rudi Rechenmeister 5: 1×1 – Werkstatt

*Ihr kennt das ja schon… Die entsprechenden Links sind mit meinem Partnerkonto verknüpft. Kommt über diesen Link ein Kauf zustande, werde ich mit einer Provision beteiligt. Für euch entstehen keine Mehrkosten. Wo, wann und wie Ihr ein Produkt kauft, bleibt aber natürlich immer euch überlassen!


8 Gedanken zu “Das Ein-Mal-Eins singend lernen (Materialtipp mit Werbelink)

  1. Oh, dann war ich der Zeit ein wenig voraus. Mein Sohn (32) hatte arge Schwierigkeiten, sich die Einmaleinsreihen zu merken, dann habe ich angefangen, sie mit ihm zu singen und „Schwupps“ hat er sie begriffen. Ich kann also bestätigen, dass es eine hilfreiche Methode ist!
    LG Regina

    Gefällt 1 Person

  2. Hallo, Herr Planet!
    Ich habe die CD erstmal meiner Tochter gekauft und die findet sie prima. Wenn sie dann damit durch ist, wandert die CD in die Schule… Für die nächste zweite Klasse. ☺️
    Die Dichter und Denker sind prima. Kennst du schon die Rap-Art Schule? Die sind im Netz zu finden und nicht alles ist für Grundschüler. Hier wurden mathematische und grammatikalische Inhalte vertont. Generell finde ich die Verbindung von Musik und Lernen aber genau richtig. LG, Uli

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s